PCA analyse

Ich habe für die Abstimmungen in der Schweiz eine PCA (principal component analysis/Hauptkomponentenanalyse erstellt). Der Datensatz besteht aus den Prozent Ja Stimmen für sämtliche Abstimmungen für jeden Kanton. Ich habe den Datensatz in zwei Teile geteilt: Im ersten Teil noch ohne den Kanton Jura (320 Datensätze), danach mit Jura (303 Datensätze).

Die beiden Plots haben aufgrund der beiden unterschiedlichen Datensätze komplett unterschiedliche Achsen und können daher nicht direkt verglichen werden. Trotzdem ist in beiden der “Röstigraben” klar ersichtlich. Interessanterweise können sowohl Tessin als auch Wallis eher der Westschweiz zugeordnet werden.

Für die Deutschschweizer Kantone lässt sich auch gut erkennen wie die Kantone sich auf der liberalen/konservativen Achse positionieren.

In einem nächsten Schritt werde ich auch noch analysieren welche einzelnen Abstimmungen welchen Einfluss auf die Positionierung der Kantone haben.